Logo

Podcasts aus Österreich

Radio Steiermark

23. Mai

mit Robert Neukirchner

23. Mai

mit Fanny Sedlnitzky und Conny Krainz

22. Mai

mit Kathrin Ficzko

22. Mai

mit Rainer Liebich und Conny Krainz

Gerhard Jelinek: "Neue Zeit 1919"

Gerhard Jelinek beschreibt in seinem neuen Buch "Neue Zeit 1919 - Ein Jahr zwischen Hoffnung und Entsetzen" das erste Jahr nach dem Zerfall der Habsburger-Monarchie und nach dem Ende des Ersten Weltkrieges. Dieses Jahr war keinesfalls ein Jahr des Friedens: Hungersnot, Krankheit und Elend prägen das Bild eines zerrissenen Volkes, ebenso wie blutige Demonstrationen oder auch der Friedensvertrag von St. Germain, der das einstige Kaiserreich auf eine Minimalgröße schrumpfen lässt. Michael Pendl hat das Buch gelesen.

"Gedanken zur Zeit" von Andrea Sailer

Ohne inhaltliche oder formale Vorgaben haben die Autoren - die Koordinatorin der VinziWerke Österreich, Nora Tödtling-Musenbichler, die Schriftstellerin Andrea Sailer, der Kulturjournalist und Autor Frido Hütter sowie der Zeithistoriker Helmut Konrad - am Sonntag, gleich nach den 8.00 Uhr-Nachrichten, auf Radio Steiermark die Möglichkeit, ihre persönlichen Wahrnehmungen, Erlebnisse, Notizen und Gedanken in direkter Rede ans Publikum zu richten – als Anstoß zum Nach- und Weiterdenken.
Billige Tankstelle in Österreich finden
Die billigsten Tankstellen
in Österreich finden

Aussi aufd Woad

Ernst Zwanzleitner erzählt in seinem "Bauernkalender" von manchmal längst vergessenen Bräuchen und altem Handwerk und stellt auch immer wieder Bezüge zur heutigen Zeit her.