Logo

Podcasts aus Österreich

Radio Burgenland Extra

Kulturpreise des Landes 2019

Die Kulturpreise 2019 des Landes Burgenland sind im Lisztzentrum Raiding vergeben worden. Seit 1975 verleiht das Land diese Preise an Persönlichkeiten, die sich durch besondere Leistungen verdient gemacht haben.

Premierenkritik Schlossspiele Kobersdorf

Bei den Kobersdorfer Schlossspielen wird heuer "Das Mädl aus der Vorstadt" von Johann Nestroy gegeben. Das Wetter am Premierenabend, vorgestern Dienstag, hat gehalten - was die Premiere versprochen hat, berichtet Michaela Frühstück.

Im Gespräch: Franzobel

Franzobel zählt zu den erfolgreichsten österreichischen Schriftstellern. Im Frühling erschien Franzobels jüngster Roman "Rechtswalzer", damit ist er gerade auf Lesereise. Ein Gespräch über seine Bücher, das Schreiben und seinen Künstlernamen.

Nachruf auf Hubert Hutfless

Der Buchhändler und Autor Hubert Hutfless aus Bad Sauerbrunn ist tot. Er ist in der Nacht auf Dienstag überraschend im 55. Lebensjahr gestorben.

"Carmen" beim Sommerfestival Kittsee

Vor der barocken Fassade des Schlosses Kittsee wird unter freiem Himmel Georges Bizets Oper "Carmen" aufgeführt. Radio Burgenland Extra hat vorab eine Klavierprobe besucht.

Abseits vom Rampenlicht - Konzertmanager Ewald Tatar 6

Mein heutiger Gesprächspartner ist der Mann, der die Stars nach Österreich holt. Fast 500 Konzerte und Festivals wie das Nova Rock in Nickelsdorf oder die Schlossparkkonzerte in Eisenstadt organisiert Ewald Tatar jedes Jahr. Durch seine Leidenschaft zur Musik ist der Forchtensteiner ins Musikbusiness gerutscht. Begonnen hat er als Plakatierer, Bühnenarbeiter, Fahrer für Musikerinnen und Musiker und DJ. Ich habe ihn abseits des Rampenlichts in seinem Haus in Forchtenstein besucht
Billige Tankstelle in Österreich finden
Die billigsten Tankstellen
in Österreich finden

Abseits vom Rampenlicht - Konzertmanager Ewald Tatar 4

Mein heutiger Gesprächspartner ist der Mann, der die Stars nach Österreich holt. Fast 500 Konzerte und Festivals wie das Nova Rock in Nickelsdorf oder die Schlossparkkonzerte in Eisenstadt organisiert Ewald Tatar jedes Jahr. Durch seine Leidenschaft zur Musik ist der Forchtensteiner ins Musikbusiness gerutscht. Begonnen hat er als Plakatierer, Bühnenarbeiter, Fahrer für Musikerinnen und Musiker und DJ. Ich habe ihn abseits des Rampenlichts in seinem Haus in Forchtenstein besucht