Logo

Podcasts aus Österreich

Radio Burgenland Extra

Preisträger Literatur und Bildende Kunst 2019

Das Kuturreferat der Burgenländischen Landesregierung hat seine Preise verliehen - jenen für Bildende Kunst und jenen für Literatur. Schauplatz der Ehrungen war der Projektraum in Eisenstadt, untergebracht in den ehemaligen Stallungen. Dieser Ort wird dem Land im kommenden Jahr nicht mehr zur Verfügung stehen, auch darum geht es im folgenden Beitrag von Michaela Frühstück. Zu Beginn hören sie Bildende Künstlerin Michaela Putz.

Ausstellung Andrea Ochsenhofer im OHO

"Ent.Wickeln" nennt Malerin Andrea Ochsenhofer ihre Ausstellung im Offenen Haus Oberwart. Die großformatigen Arbeiten strotzen vor Lebendigkeit - sind äußerer Ausdruck der inneren Stärke der quirligen Künstlerin. Meine Kollegin Michaela Frühstück hat Andrea Ochsenhofer in ihrem Haus in Pinkafeld besucht, wo die Künstlerin lebt - und arbeitet.

Neuorganisation Kulturbetriebe

Alle Kulturaktivitäten des Burgenlandes kommen künftig unter das Dach der "Kultur-Betriebe Burgenland GmbH". Diese verschmilzt mit der Festspielbetriebe Burgenland GesmbH. Die Geschäftsführung übernimmt ab Dezember der bisherige Geschäftsführer der Seefestspiele Mörbisch, Dietmar Posteiner, im kommenden Jahr wird der Posten dann neu ausgeschrieben. Mehr dazu von Alexandra Strobl.

Rampenlicht Waterloo 4

Radio Burgenland Extra "Abseits vom Rampenlicht - Geschichten aus dem Leben", sagt Silvia Freudensprung-Schöll. Meine heutiger Gesprächspartner ist gebürtiger Oberösterreicher und seit 4 Wochen Burgenländer. Sänger Waterloo - Hans Kreuzmayr - lebt nun mit seiner Ehefrau Andrea und Hund Max in Mörbisch am See. Walterloo hat Pop-Musik-Geschichte geschrieben. In den 1970er Jahren stürmte er mit Sepp Krassnitzer als Duo "Waterloo&Robinson" die Charts. Mit dem Lied "Baby Blue" begann alles, dann folgte "Hollywood" und mit "My little World" erreichten "Waterloo&Robinson" Platz 5 beim Eurovisions Song Contest. Nach der Trennung startete Waterloo alleine durch. Vergangenen Dienstag hat der Sänger seinen 73. Geburtstag gefeiert und er steht nach wie vor mit Leidenschaft auf der Bühne, sprüht vor Energie und Lebensfreude. Für "Abseits vom Rampenlicht - Geschichten aus dem Leben" hab ich ihn in seinem neuen Zuhause in Mörbisch am See besucht.

Rampenlicht Waterloo 5

Radio Burgenland Extra "Abseits vom Rampenlicht - Geschichten aus dem Leben", sagt Silvia Freudensprung-Schöll. Meine heutiger Gesprächspartner ist gebürtiger Oberösterreicher und seit 4 Wochen Burgenländer. Sänger Waterloo - Hans Kreuzmayr - lebt nun mit seiner Ehefrau Andrea und Hund Max in Mörbisch am See. Walterloo hat Pop-Musik-Geschichte geschrieben. In den 1970er Jahren stürmte er mit Sepp Krassnitzer als Duo "Waterloo&Robinson" die Charts. Mit dem Lied "Baby Blue" begann alles, dann folgte "Hollywood" und mit "My little World" erreichten "Waterloo&Robinson" Platz 5 beim Eurovisions Song Contest. Nach der Trennung startete Waterloo alleine durch. Vergangenen Dienstag hat der Sänger seinen 73. Geburtstag gefeiert und er steht nach wie vor mit Leidenschaft auf der Bühne, sprüht vor Energie und Lebensfreude. Für "Abseits vom Rampenlicht - Geschichten aus dem Leben" hab ich ihn in seinem neuen Zuhause in Mörbisch am See besucht.

Rampenlicht Waterloo 1

Radio Burgenland Extra "Abseits vom Rampenlicht - Geschichten aus dem Leben", sagt Silvia Freudensprung-Schöll. Meine heutiger Gesprächspartner ist gebürtiger Oberösterreicher und seit 4 Wochen Burgenländer. Sänger Waterloo - Hans Kreuzmayr - lebt nun mit seiner Ehefrau Andrea und Hund Max in Mörbisch am See. Walterloo hat Pop-Musik-Geschichte geschrieben. In den 1970er Jahren stürmte er mit Sepp Krassnitzer als Duo "Waterloo&Robinson" die Charts. Mit dem Lied "Baby Blue" begann alles, dann folgte "Hollywood" und mit "My little World" erreichten "Waterloo&Robinson" Platz 5 beim Eurovisions Song Contest. Nach der Trennung startete Waterloo alleine durch. Vergangenen Dienstag hat der Sänger seinen 73. Geburtstag gefeiert und er steht nach wie vor mit Leidenschaft auf der Bühne, sprüht vor Energie und Lebensfreude. Für "Abseits vom Rampenlicht - Geschichten aus dem Leben" hab ich ihn in seinem neuen Zuhause in Mörbisch am See besucht.
Billige Tankstelle in Österreich finden
Die billigsten Tankstellen
in Österreich finden

Rampenlicht Waterloo 3

Radio Burgenland Extra "Abseits vom Rampenlicht - Geschichten aus dem Leben", sagt Silvia Freudensprung-Schöll. Meine heutiger Gesprächspartner ist gebürtiger Oberösterreicher und seit 4 Wochen Burgenländer. Sänger Waterloo - Hans Kreuzmayr - lebt nun mit seiner Ehefrau Andrea und Hund Max in Mörbisch am See. Walterloo hat Pop-Musik-Geschichte geschrieben. In den 1970er Jahren stürmte er mit Sepp Krassnitzer als Duo "Waterloo&Robinson" die Charts. Mit dem Lied "Baby Blue" begann alles, dann folgte "Hollywood" und mit "My little World" erreichten "Waterloo&Robinson" Platz 5 beim Eurovisions Song Contest. Nach der Trennung startete Waterloo alleine durch. Vergangenen Dienstag hat der Sänger seinen 73. Geburtstag gefeiert und er steht nach wie vor mit Leidenschaft auf der Bühne, sprüht vor Energie und Lebensfreude. Für "Abseits vom Rampenlicht - Geschichten aus dem Leben" hab ich ihn in seinem neuen Zuhause in Mörbisch am See besucht.