Logo

Podcasts aus Österreich

Radio Burgenland Extra

Kultige Landpartie Slowenien

Meine Kolleginnen Michaela Frühstück und Bettina Treiber haben in den vergangenen drei Wochen die ans Burgenland grenzenden Staaten besucht. Nach Ungarn und der Slowakei haben sich die beiden in ihrem roten Oldtimerbus auf die Suche nach dem Besonderen in Slowenien gemacht. Ihre Reise hat sie in den Naturpark Raab-Örség-Goricko geführt - erstes Ziel war das Dörfchen Grad, zu deutsch Oberlimbach.

Goldschmiedemeisterin Michaela Pinter

Jetzt wollen wir Ihnen eine junge Frau vorstellen, die ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht hat. Die 25-jährige Michaela Pinter. Die gebürtige Großhöfleinerin ist Goldschmiedemeisterin aus Passion. Letzten September hat sie den Weg in die Selbständigkeit gewagt und ihr Goldschmiede- Atelier in Eisenstadt eröffnet. Und dort hat meine Kollegin Ulla Csenar Michaela Pinter besucht.

Kostüme für Zauberflöte aus Rom

Im Steinbruch St. Margarethen gibt es diesen Sommer ein Comeback der Oper. Nach der einjährigen Pause soll dem Publikum wieder große Oper geboten werden und zwar mit Mozarts Zauberflöte. Das Regieteam, Cornelius Obonya und Carolin Pienkos, will die Zauberflöte als opulent, fantastisches Märchen inszenieren. Im Steinbruch St. Margarethen wächst daher seit Wochen die riesige Open-Air-Bühne in den Himmel. Und währenddessen wird auch schon eifrig an den Kostümen gearbeitet und zwar in einer Kostümwerkstätte in Rom.

Neues Album von LightworkerT

Sie hörten den Song "Chillin under palm tress" aus dem neuen Album "Threesome" von Lightworker T. Das Album wird in diesen Minuten in der Bücherei Nentwich in Eisenstadt präsentiert. Text und Musik stammen vom Eisenstädter Singer Songwriter und Produzenten Thomas Matzka, alisa Lightworker T. Der Musiker hat nach seinem Debütalbum "Light Fidelity" 2008 und "Snuggle Up" 2010 nun seinen dritten Tonträger mit 13 Folk-Pop-Rockliedern auf den Markt gebracht. Ich habe Lightworker Thomas Matzka zu einem Interview gebeten und ihn in seinem Tonstudio in der Waldgasse3 in Trausdorf besucht:

Eine kultige Landpartie aus der Slowakei

Das Nordburgenland hat mit der Slowakei eine fast 30 Kilometer lange Grenze. Und die Altstadt von Bratislava ist für viele ein beliebtes Ausflugsziel. Meine Kolleginnen und Kollegen von der kultigen Landpartie zieht es in den südlichsten Stadtteil - ins sehr dörfliche: Čunovo

Vorschau Klangfrühling Schlaining

"Flieg mit mir zum Mond" - das ist das Motto des diesjährigen Festivals Klangfrühling Ende Mai auf Burg Schlaining. Der Titel der Konzertreihe spielt auf die Mondlandung vor 50 Jahren an, und auch musikalisch soll das Festival zu einer Reise zum Mond bzw. in andere Sphären einladen. Silvia Freudensprung-Schöll hat die Programmdetails. Zu Beginn des Beitrages entführt Cellistin Anna Maria Niemiec in sphärische Klangwelten. Die aus Neusiedl am See stammende Musikerin wird beim Klangfrühling 3 mal auftreten.
Billige Tankstelle in Österreich finden
Die billigsten Tankstellen
in Österreich finden

Wander Bertoni Aufnahme in die Albertina

Er gilt als Grossmeister der heimischen Bildhauerei. Der in Winden am See lebende Wander Bertoni. Gleich drei Wiener Institutionen richten derzeit ihre Aufmerksamkeit auf den fast 95-jährigen Künstler. Die Galerie bei der Albertina - Zetter und die Galerie ArtZiwna in der Herrengasse präsentieren erstmals gemeinsam eine Auswahl an Plastiken aus Bertonis Lebenswerk. Begleitend dazu hat die ALBERTINA Bertonis Bronzeskulptur "Das rhythmische B" dauerhaft in die Sammlung des Hauses aufgenommen.